Am 04.05.2019, bei stürmischen Wind und teilweise heftigem Regen traten die Mitglieder der GKS Gelnhausen zur BDS Hessenmeisterschaft Großkaliber Gewehr 300 Meter in Niederweimar an.

Das derzeit beste Scharfschützenteam Deutschlands, GKS Gelnhausen, holte mit 7 Starts 4 Goldmedaillen, 1 Silbermedaille, 1 x Platz 4 und 1 x Platz 7:

 

Ulrike Schmitt von der GKS Gelnhausen startete in der Disziplin Großkaliber Gewehr ZF auf der 300 Meter Bahn und gewann die Goldmedaille und trägt damit den Titel Hessenmeisterin 2019:

1. Platz mit 298 Ringen von 300 (28 x 10, davon 14 Innenzehner, 2 x Neun)

Ulrike Schmitt schoss einen neuen hessischen Allzeitrekord in der Damenklasse. Es wird nur mit einem Zweibein und max. ZF Vergrößerung 12 fach geschossen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung.

 

Daniel Hofmann von der GKS Gelnhausen startete in 4 Disziplinen auf der 300 Meter Bahn, er wurde dreifacher Hessenmeister und Vizehessenmeister und bekommt dafür reichlich Edelmetall: 3 Goldmedaillen und 1 Silbermedaille:

1. Platz mit 299 Ringen (29 x 10, davon 15 Innenzehn, 1 x 9) Disziplin Großkaliber ZF bis 7mm                               

1. Platz mit 296 Ringen (26 x 10, davon 12 Innenzehn, 4 x 9) Disziplin Großkaliber ZF über 7 mm                            

1. Platz mit 297 Ringen (27 x 10, davon 16 Innenzehn, 3 x 9) Disziplin Großkaliber Präzision über 7mm                  

2. Platz mit 277 Ringen in der Disziplin Großkaliber Präzision bis 7mm

 

Manfred Ruth startete in 2 Disziplinen auf der 300 Meter Bahn und belegt hohe Platzierungen:

4. Platz mit 261 Ringen in der Disziplin Großkaliber Präzision über 7mm

7. Platz mit 275 Ringen in der Disziplin Großkaliber ZF über 7mm

 

Seit dem Beginn der Deutschen Meisterschaften 2018 wurden die Zielscheiben beim BDS, dem zweitgrößtem deutschen Schützenverband, aufgrund der überragenden Leistungen deutlich verkleinert und sind damit die kleinsten  Zielscheiben von allen deutschen zugelassenen Verbänden.  Diese winzigen Zielscheiben werden ab diesem Jahr auch auf der Hessenmeisterschaft verwendet.

Die Innenzehn (Mouche) der 300 Meter Zielscheibe hat einen Durchmesser von 17 mm = 1 Cent Münze und die Zehn hat einen Durchmesser von 34 mm = 2 Cent Münzen übereinander.

 

Original Foto von einer der 300 Meter Zielscheiben von Daniel Hofmann. 15 Zielscheiben werden mit jeweils 2 Schuß beschossen = 30 Schuß je Disziplin. Zum Größenvergleich wurde eine 1 Cent Münze dazu gelegt.

Herzlichen Glückwunsch zu den großartigen Leistungen an die Mitglieder der GKS Gelnhausen!

Einen großen Dank an die Wettkampfleitung, den Aufsichten und dem Standbetreiber. Die Landesmeisterschaft wurde bestens organisiert und zur vollsten Zufriedenheit der Schützen durchgeführt.