Am 21.04.2018 fand die große Hessenmeisterschaft ZG5 in Alsfeld statt.

Das Wetter war für April hervorragend: Sonne satt und windstill. Es traten

insgesamt 43 Schützen an, von denen 39 in die Wertung kamen.

 

Die Schützen von der SLG GKS erkämpften, wie in den vorherigen Jahren,

vorderste Plätze, im Einzel wie auch mit der Mannschaft:

Gold und Bronze in der Einzelwertung und in der Mannschaftswertung ebenfalls

Gold und Bronze für die Schützen der SLG GKS Gelnhausen!

 

Wie in fast allen LW Disziplinen beim BDMP gibt es keine Unterscheidungen

zwischen Jugendlichen und Erwachsenen, keine Unterscheidung zwischen

Damen und Herren, alle Teilnehmer schießen in der gleichen Wettkampfklasse.

 

Die Goldmedaille mit dem 1. Platz erkämpfte sich die zweitjüngste Teilnehmerin Iris Hofmann,

sie wurde Hessenmeister mit hervorragenden 249 Ringe von 250, Wolfgang Kropitsch schoss

248 Ringe und belegte mit diesem sehr gutem Ergebnis den 3. Platz und erhält hierfür die

Bronzemedaille.

 

Weitere Platzierungen der Schützen von der SLG GKS Gelnhausen:

Ulrike Schmitt, 5. Platz mit 247 Ringen, gefolgt von Daniel Hofmann 6. Platz auch 247 Ringe,

Eric Hofmann, der mit Abstand jüngste Teilnehmer, schoss 246 Ringe  und belegte Platz 7,

Christine Kropitsch belegte den 14. Platz mit 240 Ringen, vor Heiko Hofmann der mit 240 Ringen

den 15. Platz belegte, Yannick Benzig 19. Platz mit 239 Ringen und Manfred Ruth 21. Platz

mit 236 Ringen.

 

Den 1. Platz in der Mannschaftswertung gewann die Mannschaft 1 von der SLG GKS Gelnhausen,

bestehend aus den Schützen Iris Hofmann, Eric Hofmann, Ulrike Schmitt und Daniel Hofmann,

sie erhalten hierfür die begehrte Goldmedaille.

 

Den 3. Platz und somit die Bronzemedaille mit der Mannschaft gewann die Mannschaft 2

von der SLG GKS Gelnhausen mit den Schützen Christine Kropitsch, Wolfgang Kropitsch,

Yannick Benzing und Heiko Hofmann.

 

Neu im Team ist der Jungschütze Heiko Hofmann, der bei seinem ersten Start für die

SLG GKS Gelnhausen auf Anhieb mit dazu beigetragen hat, dass die 2. Mannschaft

die Bronzemedaille gewonnen hat. Herzlich willkommen im Club!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Schützen der SLG GKS Gelnhausen für die hervorragenden

Leistungen, sie wurden auch bei diesem Wettkampf wieder mit vielen Madaillien belohnt.

 

Ein dickes Lob und großen Dank gebührt dem ZG Landesreferenten Wolfgang Kropitsch

und seiner Frau Christine, die die gesamte Abwicklung und Auswertung fehlerfrei durchgezogen

haben und viele Stunden dafür im Einsatz waren, den Aufsichten, dem Standwart, dem

Küchenteam und allen anderen, die zum Gelingen der sehr schönen Meisterschaft beigetragen haben.